36 Tonnen Zukunft

36 Tonnen Zukunft

REICHELSHEIM. Jugendlichen den Beruf des Malers und Lackierers näherbringen, über Perspektiven und Karrierechancen informieren und die Ausbildung zu einem der vielfältigsten und kreativsten Berufe des Handwerks wieder attraktiver machen – das ist das Ziel der Firma Brillux, die seit Juni 2016 im eigens designten Show-Truck durch Deutschland reist und Karrieremessen, Handwerkertage und Schulen besucht. 20 Meter lang und 36 Tonnen schwer ist der Show-Truck, der am vergangenen Dienstag auf dem Gelände der Georg-August-Zinn-Schule (GAZ) parkte, um den Nachwuchs für das Malerhandwerk zu begeistern. Als ortsansässiger Malerbetrieb war zudem die „Gerhard Volk GmbH“ mit dabei in Person von Daniela Volk. Die Firma Farben-Volk engagiert sich bereits seit längerem in diesem Bereich, um dem Nachwuchs für den Beruf des Maler- und Lackierers zu begeistern. Neben Praktikumsstellen vergibt der Reichelsheimer Malerbetrieb auch regelmäßig Ausbildungsplätze. So hatte Daniela Volk auch an diesem Tag alle Hände voll zu tun, als die eingeladenen Schüler der achten Klassen der GAZ und viele interessierte Schüler anderer Jahrgangsstufen den Truck stürmten.

Der Aufbau des Show-Truck ähnelt der einer Maler-WG, der Innenraum ist kreativ gestaltet und zeigt anhand verschiedener Stationen, wie vielfältig und abwechslungsreich der Beruf des Malers ist. Unter anderem sorgen eine Couch-Ecke mit TV-Wand, die drei Filme zu den einzelnen Fachrichtungen des Malerhandwerks zeigt, sechs Video-Interviews mit Auszubildenden und iPads mit Selbsttests für umfassende Informationen. So erfuhren die Schüler unter anderem, dass der Malerberuf eine gute Wahl bei großen Zielsetzungen ist, kann man doch nach der Ausbildung seinen Meister machen, einen eigenen Betrieb gründen oder sich spezialisieren. Da Maler immer gebraucht werden, ist der Beruf zudem zukunftssicher.

Auch die digitale Farbgestaltung mit dem Farbdesigner, mit dem sich Fassaden und Innenräume am Bildschirm farbig gestalten lassen, sowie das Modul „Farbe mit allen Sinnen erleben“ gehören zur Ausstattung des Trucks. Auf Materialien zur Wandgestaltung, Decken- und Bodenmaterialien wird ebenfalls eingegangen, der Einfluss der Beleuchtung und die Wirkung von Farben wird thematisiert. An der Raum-Design Musterwand lassen sich Original-Musterplatten anfassen und individuell miteinander kombinieren, um einen Überblick über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten und Kreativ-Techniken bei Wänden und Decken zu erhalten.

Mehr Informationen zur Kampagne „Deine Zukunft ist bunt“ von Brillux sowie ein Karriereportal mit Praktikums- und Ausbildungsbörse sind unter www.deine-zukunft-ist-bunt.de zu finden. Persönliche Informationen erhalten interessierte Jugendliche bei den Odenwälder Berufsinformationstagen am 23. Februar 2018, bei denen die Firma Volk ebenfalls an der GAZ vertreten sein wird.

Menü schließen